Spatz und Engel - eine Liebesgeschichte zwischen Edith Piaf und Marlene Dietrich

DAS MUSICAL-THEATER: SPATZ UND ENGEL

Die wahre Liebesgeschichte zwischen Edith Piaf und Marlene Dietrich

Marlene Dietrich küsst Edith Piaf 
Marlene Dietrich küsst Edith Piaf

Die legendärsten Chanson-Sängerinnen aller Zeiten sind zurück!

Es ist das Bühnenwerk des Jahres: SPATZ UND ENGEL. Eine bewegende Geschichte über die innige Freundschaft und wahre Liebe zwischen Edith Piaf und Marlene Dietrich. Geniessen Sie ihre grössten Hits, lassen Sie sich mitreissen von packender Live-Musik und tauchen Sie ein in die Lebens- und Liebesgeschichte zweier Legenden.

Die grossen Diven des 20. Jahrhunderts entführen das Publikum in eine Welt voller Gegensätze. Die Kontraste ziehen sich magisch an. So stark, dass aus der Begegnung anfangs sogar eine Liebesaffäre wird. «Der Spatz von Paris» und «der Blaue Engel». Die eine die kleine Göre von der Strasse, die andere die kühle Blonde aus bürgerlichem Milieu. Die Leidenschaft zur Musik, eine starke Liebe und ihre tiefe Freundschaft verbinden die beiden Frauen ein Leben lang.

Griffige Dialoge, Witz, Ironie und zwei unverkennbare Stimmen: Die unvergesslichen Chansons «Non, je ne regrette rien», «La vie en Rose», «Milord» und viele mehr fehlen nicht und sorgen für einen Abend der Extraklasse. Erleben Sie den Grosserfolg, uraufgeführt im Burgtheater Wien, als Neuinszenierung erstmals in der Schweiz. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für das grosse Musical-Theater an einem der 20 Veranstaltungsorte in Ihrer Nähe!

 

URAUFFÜHRUNG AM BURGTHEATER WIEN (2013)

Am international renommierten Burgtheater in Wien erhielt SPATZ UND ENGEL beste Kritiken. Aufgrund der grossen Nachfrage, ging der Grosserfolg mehrere Male in Verlängerung.  

Logos: Partner National